Datenintegration ist die Basis für alle Datenanalysen

Jedes Unternehmen kann heute eine enorme Menge an Daten verarbeiten. Ausschlaggebend für den Erfolg ist allerdings die Art, wie Unternehmen mit diesen Daten umgehen. Der Wert wird umso höher, desto besser die Daten genutzt werden. Das macht folglich gegenüber dem Mitbewerber oft den entscheidenden Unterschied. Doch was ist notwendig, um die damit verbundenen Potentiale zu erschließen? Damit eine wertschöpfende Umsetzung erreicht wird, gibt es ein paar wesentliche Faktoren, die zum Erfolg Ihrer Datenintegration führen.

  • Die Auswahl valider Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen sicherstellen
  • Der Einsatz von Real-Time- oder Near-Real-Time-Systemen für spezielle Auswertungen
  • Ein Einsatz von Enterprise-fähiger schneller Datenbanken mit hohen Komprimierungsraten, Verschlüsselung und In-Memory-Technologien
  • Der Einsatz spezialisierter Datenbanken zur Analyse von Datenströmen z.B. bei IoT Anwendungen
  • Eine sichere Datenreplikations-Lösung zur Datenmigration, Anwendungskonsolidierung, Datensynchronisation, dynamisches Warehousing, Geschäftsanalysen

Essenziell dabei ist ihre Aufbereitung, Darstellung und Visualisierung. Das ist nur mit einer intelligenten Datenintegration zu meistern. Intelligent ist eine Datenintegration, wenn sie automatisiert alle relevanten Unternehmensprozesse berücksichtigt. Dabei werden sämtliche Vorgänge dokumentiert, mit Verfahren zur Fehleridentifikation versehen, abgestimmt und zuletzt synchronisiert. Die Ergebnisse landen darauf in einem Data Hub oder Data Warehouse. Aus dieser gleichen Grundlage bedienen sich alle Anwender.

Zusammengefasst gesagt: Selbst die fortschrittlichsten Datenanalysen stehen auf dem nüchternen Boden von Daten und Informationen. Alles fußt auf Daten.

 

 

 

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Die reduzierte Anzahl der Schnittstellen führen mitunter zu reduzierten Kosten
  • Eine bedarfsgerechte und schnelle Datenverfügbarkeit für jeden Prozess und für alle Nutzer
  • Die Schaffung von Datenkonsistenz und dadurch eine Verbesserung der Datenqualität
  • Schnellere und zielgerichtete Entscheidungsfindung durch aktuelle und aussagekräftige Daten
  • Optimierung der Geschäftsprozesse

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

Aufbau Ihrer skalierbaren Plattform für die flexiblere Integration aller Datentypen, einschließlich Hadoop oder streambasierten Daten, auf verteilte Plattformen und Mainframeplattformen
Definition der ETL- bzw. Datenqualitätsprozesse
Unterstützung bei Data Mart-, Stammdaten-Management- und OLAP-Anwendungen
Realisierung Ihrer Datenreplikationslösung für Datenmigration, Anwendungskonsolidierung, Datensynchronisation, dynamisches Warehousing, Geschäftsanalysen

 

 

 

 

Datenintegration

- ist die Basis für alle Datenanaylsen!

Wir helfen Ihnen dabei mit der Integration Ihrer Daten und zwar mit allen Datentypen!

 

Downloadbereich

Referenz:

Technische Präsentation anhand eines Kundenbeispiels

 

 

 

Mip GmbH Datenintegration

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen