Visuelle Datenanalyse – der richtige Blick liegt im Auge des Betrachters

Nach der Datenanalyse folgt die Datenvisualisierung. Doch was bedeutet das für Sie? Sie haben viel Zeit und Aufwendungen investiert, um alle, die für Ihren Aufgabenbereich richtigen Daten und Auswertungsmethoden zu finden. Doch die Suche nach den Daten beispielsweise in Tabellen ist anstrengend und das Interpretieren der Ergebnisse ist oft wenig erfolgsversprechend. Das heißt, die beste Auswertung hilft Ihnen nicht weiter, wenn die Ergebnisse nicht klar und verständlich aufbereitet sind.

Da kommt die Datenvisualisierung ins Spiel

Es gilt jetzt vorrangig, die Zahlen oder Daten bildlich so darzustellen, dass Sie die Ergebnisse einfach und gut verständlich erkennen können. Das gilt gleichermaßen für Sie als Ersteller der Analyse, als auch für mögliche Empfänger innerhalb Ihres Teams oder Ihres Unternehmens. Mittels der grafischen Darstellung  erkennen Sie und alle weiteren Betrachter sofort wichtige Zusammenhänge, Trends oder Muster und können sich bei Auswertungen oder auch Präsentation auf das Wesentliche konzentrieren. Sie sparen Zeit und können zudem schnell Entscheidungen treffen.

Die richtige visuelle Datenanalyse ist ein wichtiger Bestandteil aller Business Analytics Anwendungen und die heutigen Tools zur Datenvisualisierung bieten dabei zahlreiche Möglichkeiten der Darstellung. Die gebräuchlichste Form stellen die Diagramme dar, in Kreis-, Torten-, Punkt-, Linien-, Säulen- oder Balkenform. Es gibt aber weitaus mehr, wie beispielsweise Pivot-Tabellen, Bubble Charts oder geografische Darstellungen. Um die richtige Art für die Anzeige Ihrer Datenauswertungen zu finden, müssen Sie sowohl das Ziel Ihrer Ergebnispräsenation als auch den Betrachter berücksichtigen.

Lesen Sie dazu die Tipps und Tricks zur visuellen Datenanalyse zweier unserer Partner

Sisense: 14 praktische Tipps für die Datenvisualisierung

Bissantz: Die 12 häufigsten Fehler bei der Datenvisualisierung

 

Datenvisualisierung

 

Ob Sie ein Geschäftsführer, Bereichs- oder Abteilungsleiter, Sachbearbeiter oder Assistent sind, es gibt für jeden von Ihnen den zielgerichteten Blick auf Ihre gewünschte Analyse. Ob Sie Power User, Business User oder Daten Analyst sind, es gibt für jeden von Ihnen das richtige visuelle Datenanalyse-Tool.

Damit Sie Ihre Auswertungen richtig verstehen können,

unterstützen wir Sie bei der Auswahl des richtigen Datenvisualisierungs-Tools und/oder
designen mit Ihnen zusammen die optimale grafische Darstellung Ihrer Datenauswertungen

Somit können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, Ihre Ergebnisse schnell interpretieren und leichter Geschäftsentscheidungen treffen. Oft genügt ein Wechsel der Blickrichtung, um klarer zu sehen.

Mit der richtigen Datenvisualisierung!

Das intuitive Dashboard

– Ihr Navigationssystem durch Ihre Daten

Nutzen Sie Dashboards, um wichtige Kennzahlen Ihres Unternehmens auf einen Blick zu sehen. Das Kennzahlen-Cockpit fasst Ihre Reports, Analysen oder Grafiken zusammen und stellt sie dann visuell dar.

Das intuitive Dashboard ist für jeden Nutzer einfach zu bedienen. Als Fachanwender bestimmen Sie den Weg. Zudem kontrollieren Sie sämtliche Aspekte Ihrer Auswertungen. Ihre Vorteile – mit wenigen Mausklicks können Sie all Ihre Datenquellen konsolidieren, durchsuchen, visualisieren und analysieren. So schnell haben Sie sich noch nie einen Überblick über Ihr Unternehmen verschafft – auch unterwegs auf Ihrem Tablet oder Smartphone.

Mobilität

– auch für Ihre Daten

Mobile Endgeräte sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Sie dienen Ihrer Arbeitsorganisation – zusammen mit Routenplaner, Kalender und Co. Ihr Vertrieb profitiert durch eine effektive Nutzung von Marketingmaterial sowie Kundeninformationen. Die Steuerung der Termine im Außendienst wird dadurch zum Kinderspiel. Ihre betriebswirtschaftlichen Abteilungen ziehen ihren Nutzen aus Auswertungen wie Deckungsbeitragsrechnung oder Kostenstellenübersicht. Sie können Ihre Daten immer und überall mobil abrufen und aufbereiten. Relevante Informationen sind permanent verfügbar. Somit sichern Sie sich den entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Mit IBCS® Reports, Berichte und Dashboards einfach besser verstehen

Die International Business Communication Standards (IBCS®) sind praktische Regeln für die Gestaltung von Berichten, Präsentationen sowie Dashboards. Dabei stehen die menschliche Wahrnehmung, das Verstehen komplexer Inhalte und die anwendergerechte Gestaltung von Berichten und Dashboards im Vordergrund, eben eine visuelle Datenanalyse.

Kurz gesagt: Wer seine Auswertungen richtig versteht, wird auch die richtigen Entscheidungen treffen.

 

 

 

mip GmbH Datenanalyse