Location Intelligence – die neue Dimension in Ihren Geschäftsanalysen


Geodaten sind in der digitalisierten Welt wohl bekannt und werden schon vielseitig eingesetzt. Via Smartphone dienen uns räumliche Informationen, um uns zu informieren, zu orientieren und zu konsumieren. Auch in der Welt der Geschäftsanalysen ist die Anwendung von Rauminformationen bekannt. Doch im Berichtswesen werden sie meist nur genutzt, um Unternehmenszahlen auf Landkarten darzustellen. Doch das ist nur der erste Schritt in die richtige Richtung!

Heute geht es nicht nur um die Visualisierung der vorhandenen Daten auf geografischen Karten, sondern um weit mehr.

Durch den Einsatz von Location Intelligence Lösungen können Sie beispielsweise

  • Ihre Kundensegmente und Nutzenpotentiale besser verstehen durch die Verknüpfung Ihrer Daten mit Geo-und Wirtschaftsdaten
  • Ihre Ressourcen und Kosten optimieren, beispielsweise durch Entfernungsmessungen
  • Ihre Neukundengewinnung verbessern durch die präzise Entwicklung der Kundenprofile
  • Ihr Umsatzwachstum fördern, durch die Ermittlung des optimalen Standort Ihres Geschäftes und Ihrer Filialen
  • Ihre Mitbewerberanalyse optimieren durch den Einsatz räumlicher Daten
  • Ihr Risikomanagement verbessern indem Sie Gefahren wir Hochwasser, Kriminalität oder Feuer erkennen
  • Markt-Trends und Zusammenhänge deutlich schneller erkennen durch den Einsatz von Geographischen Informationssystemen (GIS)

 

 

Wir empfehlen

Die Location Intelligence Suite von Pitney Bowes - ein offenes Ökosystem mit integriertem Mapping Server

Mapping ermöglicht Ihnen ein besseres Verständnis einer Situation durch die Bereitstellung räumlicher Zusammenhänge

Spectrum Spatial fokusiert sich auf die Analyse Ihrer Daten unter Berücksichtigung der gewünschten Basiskarten

Die Integration von Geocoding und Routing sowie Premiumdaten vervollständigen das Angebot

 

 

Das Pitney Bowes Data Portfolio

Das Pitney Bowes Data Portfolio

Zum Download hier klicken!

 
Bildquelle: shutterstock_647879830